Dienstag, 9. September 2014

Von Aquarellspielereien und Ablenkungen

Huhu ihr Lieben,

nach einer kleinen Pause melde ich mich auch endlich mal wieder.

Ich war zwar nicht komplett faul, aber da es mir in der letzten Woche nicht so gut ging, lag ich eigentlich nur auf der Couch, bzw. im Bett und habe auf meiner PSVita gezockt. Und zwar Persona 4 Golden. Richtig viel. Also wirklich RICHTIG VIEL. Shame on me, aber das Spiel ist die perfekte Mischung aus .hack, Harvest Moon und Pokémon :D

Mein Plan, jeden Montag eine Karte zu zeichnen, hat sich doch als schwieriger herausgestellt, als gedacht, aber NOCH habe ich nicht aufgegeben! Hier ist eine dieser Karten, diesmal ohne Video:




Sie soll Königin Tara aus Epic zeigen. Den Film hatte ich am Abend zuvor gesehen und mag ihn eigentlich ganz gerne.

Und gestern habe ich dann nach meiner besagten Abstinenz noch diese Dame hier in mein Aquarell Skizzenbuch gezeichnet:




Sie ist wortwörtlich eine meiner Skizzenbuchleichen. Sie ist kein wirklicher OC, ich zeichne sie nur gerne.

Dabei habe ich mir vorgestellt, dass sie eine tote Elfenbraut ist, die ihren Bräutigam sucht. Dabei kommt sie zu jungen Männern, die auf dem Weg zu deren Hochzeit sind und tötet sie mit einem Kuss. Anschließend trauert sie dann um den "Geliebten". Irgendwie so... das ist eher nur beim Zeichnen ersponnen :D

Ansonsten gibt es bald wieder eine Sailor Moon Karte, weil sich eine Tauschpartnerin das Motiv gewünscht hat. Ich freu mich schon richtig.

Und bis dahin wünsche ich euch eine schöne Woche :)