Mittwoch, 6. August 2014

Endlich fertig!

Huhu meine Lieben,

ich weiß jetzt nicht mehr, ob ich hiervon schon etwas gepostet hatte, falls nein, seht ihr hier das erste aufwändige A4 Bild, das ich seit Jahren mal für mich gemacht habe:


Diejenigen von euch, die mir auch auf Twitter oder Facebook folgen, wissen ja bereits, dass ich seit Monaten damit kämpfe.

Angefangen hat es eigentlich dank meines Mannes, der meinte, dass es schade sei, dass ich schon lange kein großes Bild mehr "für mich" gezeichnet habe. Gesagt getan, habe ich nach einem Nachmittag die Skizze fertig gehabt und wusste ja nicht, dass ich an diesem Bild noch ca. 40 Stunden aufwärts sitzen würde!

Copics bei der Größe sind für mich echt kein Spaß und das war auch der Grund, warum ich das Bild nicht weiter machen wollte. Aber jetzt habe ich mich dann doch - auch dank vieler Tritte in den Hintern von Freunden - überwunden.

Zu sehen sind meine Charaktere Avilia und Liam. Eigentlich ist es unlogisch, dass sie ihre Flügel zeigt, aber bei ihm ist das okay, denke ich... Ach, wer weiß, ich wollte einfach ein bisschen Dynamik im Bild haben :D

Hier gibts nochmal ein paar WiPs und das Foto.



Medien:
Copic Sketch und Ciao (ne Tonne)
Polychromos (halbe Tonne)
Weiße Tusche (viertel Tonne :D)
Deleter Papier

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche und bis bald :)